Auf dem interaktiven Vermarktungsplan des Baufelds im Panorama Garten können Sie jedes Baufeld über den Infobutton anklicken und die ersten Informationen zu den Einfamilienhausgrundstücken erfahren.

Sie haben die Möglichkeit Ihr individuelles Traumgrundstück provisionsfrei und ohne Bauträgerbindung über den Bewerbungsbogen auszuwählen. Über den untenstehenden Downloadbereich können Sie den Parzellierungsplan sowie den Bewerbungsbogen herunterladen.

Stadt- & Bodenentwicklungsgesellschaft Heiligenhaus mbH
Christa Rosche
Grundstücksentwicklung
Hauptstr. 157
42579 Heiligenhaus

Tel + 49 2056 13-579
Fax +49 2056 13-7579
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Downloads

Verkaufspreise

Für die Vermarktung des Baufelds im Panorama Garten werden die Einfamilienhausgrundstücke für 325,-/m2 Euro zzgl. Kanalanschlussbeitrag, Kanalanschlussstutzen und Vermessungskosten verkauft.

Grundstücksgrößen

Beim Panorama Garten ist – von klein bis groß – für jeden Geschmack die passende Grundstücksfläche dabei.

Familien- und Energiesparrabatt

Es gibt eine Förderung für Familien mit Kindern und für diejenigen, die ihr Haus nachhaltig bauen. Nutzen Sie den Familien- und Energiesparrabatt der SBEG!

Weitere Informationen finden Sie unter "Häufig gestellte Fragen"

Grundstücksvergabe

Sie haben die Möglichkeit Ihr Wunschgrundstück über den Bewerbungsbogen – auf dieser Seite herunterladbar – auszuwählen und Alternativgrundstücke anzugeben. Der Bebauungsplan und die Gestaltungskriterien sind die Basis für Ihre spätere Haus- und Grundstücksplanung. Diese sind jederzeit unter dem Menüpunkt „Infos auf einen Blick“ online abrufbar. Auf Anfrage übersenden wir Ihnen gerne den vorläufigen Teilungsplan.

Bezüglich der Finanzierung Ihres Bauprojekts ist es von Vorteil, sich frühzeitig mit der Bank in Verbindung zu setzen. Für den Grundstückskauf ist es erforderlich, dass Sie die Finanzierungsbestätigung Ihrer Bank mit Angabe über das Gesamtvolumen – Hausbau und Grundstück in Euro – bei der SBEG vorlegen. Danach kann der Kaufvertrag über das Notariat Dr. Harst in Heiligenhaus beurkundet werden. Nutzen Sie mit Ihrem Architekten bereits im Vorfeld des Bauantrags die Sprechzeiten der Bauaufsicht der Stadt Heiligenhaus, um eine schnelle Bearbeitung Ihres Bauantrags zu ermöglichen.